Dua - You Can Do It

Verpflichtung des Menschen zu gottesdienstlichen Handlungen (ʿIbādat)

Eine Einführung in die Thematik der gottesdienstlichen Handlungen (ʿIbādat) aus einer sunnitischen Perspektive.
Ramadan Neumond

Mondsichtung für Ramadan auch aus Deutschland möglich?

Die Website Moonsighting zeigt auch in diesem Jahr an, an welchen Tagen und von welchen Orten aus der Neumond von Ramadan gesichtet werden kann. Die berechnete Weltkarte deutet in diesem Jahr auch an, das eine Mondsichtung am Freitag den 26. Mai 2017 auch aus Deutschland möglich ist.
Beliebte Moschee im Ramadan: Sehitlik Moschee in Berlin - Innenraum mit Gebetsnische

Ramadan 2017: Beginn, Informationen und Daten

Der als segensreich geltende Fastenmonat Ramadan beginnt in diesem Jahr am Samstag, den 27. Mai 2017. Grundlage für diese Angabe sind astronomische Berechnungen nach...
DITIB - Zentrale in Köln

DITIB: Besorgnis erregende Entwicklungen bei Politisch Motivierter Kriminalität

Die Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion (DITIB) fühlt sich durch die aktuellen Zahlen und Auswertungen der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) und der Fallzahlen für...
Antrittsvorlesung von Serdar Kurnaz

Hamburg: Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Serdar Kurnaz

Serdar Kurnaz lehrt bereits seit September 2016 an der Akademie der Weltreligionen an der Universität Hamburg als Junior-Professor für Islamische Theologie. Nun hielt der...
Die drei gesegneten Monate: Radschab, Schaʿbān und Ramadan

Die drei gesegneten Monate: Radschab, Schaʿbān und Ramadan

Die drei gesegneten Monate (türkisch: üç aylar) Radschab, Schaʿbān und Ramadan haben heute (29.03.2017) angefangen. Im muslimischen Kulturkreis und auch aus religiöser Perspektive genießen diese drei islamischen Monate...

Referendum in der Türkei: Warum ich jetzt mit „Ja“ abstimmen werde!

Die Tagesthemen in der ARD haben gestern einen Kommentar veröffentlicht, zu dem unser Kolumnist eine klare Meinung hat. Als Konsequenz will er beim Türkei-Referendum mit Ja stimmen.
Muslime in Hamburg wollen am Hauptbahnhof eine Dauerkundgebung gegen Rassismus abhalten

Hamburg: Muslimischer Verband kündigt Dauerkundgebung gegen Rassismus an

Ein muslimischer Verband hat eine Dauerkundgebung gegen Rassismus am Hamburger Hauptbahnhof angekündigt. Ziel sei es Passanten für das Thema Rassismus zu sensibilisieren.

EuGH: Kopftuchverbot in Unternehmen kann Rechtens sein

Unternehmen können ein Kopftuchverbot aussprechen. Das EuGH-Urteil löste bei Muslimen vollkommenes Unverständnis und harsche Kritik aus.
Referendum in der Türkei: Ja oder Nein?

Referendum in der Türkei: Ja oder Nein?

Gedanken zum Referendum in der Türkei und der gegenwärtigen politischen Lage in Deutschland. Wir brauchen mehr Diskussion über Inhalte statt Ja oder Nein-Kampagnen.