WordPress
Das WordPress Logo - WordPress ist ein beliebtes Blog-CMS

Die WordPress-Macher haben die Version 4.8.1 des beliebten Blog-CMS veröffentlicht. WordPress 4.8.1 ist ein sogenanntes Wartungs-Release und enthält ausschließlich Fehlerbehebungen. Ein Update auf die aktuelle Version macht dennoch Sinn.

Die Version 4.8 wurde nach Angaben der WordPress Macher bereits über 13 Millionen mal herunter geladen. Mit WordPress 4.8.1 folgt das Update mit insgesamt 29 Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Ein Großteil der Verbesserungen betreffen das mit Version 4.8 neu eingeführte Rich-Text Widget, mit dem auch Formatierungen von Text in Widgets direkt ermöglicht werden. Außerdem wurden Fehler bezüglich des Custom HTML Widgets, des Tiny-MCE-Editors und weitere kleinere Fehler behoben.

Eine detaillierte Auflistung aller Änderungen finden sich in den offiziellen Release Notes und in der Change List. WordPress 4.8.1 kann, wie immer bei solchen Wartungs-Releases, über das Dashboard, manuell oder vollautomatisch installiert werden. In unseren Test-Installationen und auf zwei Live-Umgebungen lief das Update problemlos. Auch das vollautomatische Update ist auf zwei Live-Umgebungen von selbst erfolgt.

Dennoch wird vor Updates, wie immer, zu einer Sicherung der Datenbanken und Dateien vorsichtshalber angeraten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here