Neues Software-Update für Samsung Galaxy J5 verfügbar
Neues Software-Update für Samsung Galaxy J5 verfügbar

Für das Samsung Galaxy J5 ist ein neues Software-Update verfügbar. Das Update mit der Bezeichnung „J500FNXXS1BQD1/J500FNDBT1BPL1/J500FNXXU1BPL5“ hat eine Größe von 37,17 MB und installiert sich relativ schnell.

Neue Funktionen sind mit dem veröffentlichten Software-Update nicht verbunden. Samsung hat selbst keine Angaben zum neuen Software-Update für das Galaxy J5 gemacht. Es handelt sich aber nach unserem Eindruck um eine Aktualisierung der Sicherheitsrichtlininien. Außerdem soll das Gerät nach dem Update stabiler laufen.

Bei unserem Testgerät wurde die Aktualisierung schnell installiert. Anschließend wurden die Apps „optimiert“. Neuerungen sind nicht ersichtlich. Die Android-Sicherheitspatch-Ebene ist jedoch auf den 1. April 2017 gesetzt worden. Auch die Kernel-Version wurde auf das Datum des 7. April 2017 erneuert. Dies deutet auf eine verbesserte Sicherheit nach dem Update hin. Die Android-Version bleibt weiterhin bei 6.0.1 (Marshmallow).

Das Update wird über OTA (Off The Air) verteilt. Wer es selbst und schnell installieren möchte, sollte dafür manuell nach Updates suchen. Bei unserem Testgerät wurde das Update erst nach manueller Suche zum Download und zur Installation angeboten.

2 KOMMENTARE

  1. Hm, ist denn die Sicherheitsrichtlinie für Pseudo-Standort-Apps verändert worden? Eine Forderung, die von Niantic (Pokemon Go) gestellt wurde, um Spoofing einzudämmen?

    • Verändert schon, aber nicht abgeschafft, sondern erneuert. Man muss die Entwickleroptionen aktiviert und dann eine Pseudo-App bestimmt haben, die den Standort entsprechend verändern kann. Das war vorher aus meiner Sicht etwas einfacher zu handhaben.

Kommentar verfassen