WordPress 4.5.1 veröffentlicht

Wordpress 4.5.1 ist da und steht sowohl zur automatischen Installation über das Dashboard als auch für den manuellen Upload bereit. Die aktuelle Wordpress-Version behebt insgesamt 12 bekannte Fehler (Bugs).

Die WordPress-Macher haben WordPress 4.5.1 veröffentlicht und zum Download freigegeben. Die aktuelle Version des beliebten Blog-CMS behebt nach Angaben der Entwickler auf dem hauseigenen Blog insgesamt 12 bekannte Fehler (Bugs).

„WordPress 4.5.1 veröffentlicht“ weiterlesen

TYPO3 CMS 6.2.22 und 7.6.6 veröffentlicht

Die Versionen 6.2.22 LTS und 7.6.6 LTS der beliebten Enterprise Content Management System Lösung TYPO3 CMS wurden heute zum Download freigegeben. Bei den aktuellen Versionen handelt es sich um Wartungs-Updates. Diese beheben bekannte Fehler (Bugs) in den früheren TYPO3 CMS Versionen.

„TYPO3 CMS 6.2.22 und 7.6.6 veröffentlicht“ weiterlesen

Aussagekraft der Zahl der Follower bei Twitter?

Was stellt man fest, wenn man sich die eigenen Follower auf Twitter genauer anschaut? Ich habe es getan und das Resultat ist verheerend.

Ich nutze Twitter für private und berufliche Zwecke. Ich bin vom Dienst überzeugt und nutze es sehr gerne – auch um mich zu informieren und interessante Beiträge zu teilen. Allerdings hat mich ein kleiner und spontaner Test etwas verdutzt und überrascht zurückgelassen. Ich habe manuell meine Follower überprüft – mit verheerendem Resultat.

„Aussagekraft der Zahl der Follower bei Twitter?“ weiterlesen

AdWords Redesign: Googles Werbeplattform soll attraktiver werden

Google AdWords soll schöner werden und einfacher zu bedienen sein. Dies kündigte der auf Internetwerbung spezialisierte Suchmaschinenanbieter Ende März in einem offiziellen Blog-Beitrag an.

Google AdWords soll schöner werden und einfacher zu bedienen sein. Dies kündigte der auf Internetwerbung spezialisierte Suchmaschinenanbieter Ende März in einem offiziellen Blog-Beitrag an. Die Änderungen sollen nach und nach umgesetzt werden und das bestehende Angebot von Google attraktiver für die Nutzer und potenzielle Nutzer machen. Das Redesign ist allerdings nur optischer Natur. Neue Funktionen wird es damit (noch) nicht geben.

„AdWords Redesign: Googles Werbeplattform soll attraktiver werden“ weiterlesen

Facebook News Feed: Nicht nur ein Algorithmus

Ich habe mir mal den News Feed in letzter Zeit – auch aus beruflichen Gründen – etwas genauer angeschaut. Ein paar Hinweise von mir dazu, wie der News Feed mittlerweile funktioniert.

Immer wieder wird fälschlicherweise angenommen, dass der Facebook News Feed (früher Timeline) völlig automatisch heraussucht, was für den aktuellen Benutzer eigentlich relevant sein könnte. Das ist allerdings nur teilweise richtig. Wer sich mit dem Facebook News Feed beschäftigt und sich auch mit Tests versucht den Zusammenhang zwischen angezeigten Informationen und eigenen Interessen zu erklären, wird schnell feststellen: Der Facebook News Feed kann vom einzelnen User sehr stark angepasst und beeinflusst werden. Facebook bestätigt diese Möglichkeit der Einflussnahme mit eigenen Beiträgen zum Thema. Jüngst haben auch Kommentare von Firmenchef Mark Zuckerberg weitere Details und Informationen diesbezüglich offengelegt.

„Facebook News Feed: Nicht nur ein Algorithmus“ weiterlesen

Twitter: Jetzt Tweets schneller privat teilen

Der Microblogging-Dienst Twitter hat am Dienstag (5. April 2016) eine Neuerung in seinen Smartphone-Apps freigeschaltet. Mit der aktuellen Twitter-App für Android und iOS kann man schneller und einfacher Tweets über einen kleinen Message-Button in der Timeline privat mit Freunden teilen. Der Message-Button ersetzt damit ein Auswahlmenü für andere Möglichkeiten. Er wird ausschließlich in der Timeline angezeigt.

„Twitter: Jetzt Tweets schneller privat teilen“ weiterlesen

Instagram: Video-Limit wird auf 60 Sekunden erhöht

Der kostenlose Dienst zum Teilen von Fotos und Videos, Instagram von Facebook, macht derzeit ziemlich stark von sich reden. Es geht um die vermutlich bald anstehende Einführung eines neuen Algorithmus zur Ordnung der Timeline – ähnlich wie bei Facebook. Doch neben dieser prominenten Diskussion, um die verschobene Einführung, gibt es auch Erfreuliches für die Instagram-Nutzer zu melden. Die Beschränkung der Video-Dauer von 15 Sekunden soll künftig auf 60 Sekunden erhöht werden. Das hat das Instagram-Team vor Kurzem auf der eigenen Plattform verkündet.

„Instagram: Video-Limit wird auf 60 Sekunden erhöht“ weiterlesen

Nik Collection: Google verschenkt professionelle Fotografie-Software

Google verschenkt seine professionelle Fotografie-Software-Sammlung „Nik Collection“. Mit der Nik Collection können User ihre Bilder professionell (nach-)bearbeiten und mit atemberaubenden Filtern versehen.

Wer gerne fotografiert, will auch das Beste aus seinen Fotos herausholen. Oft gelingt die richtige in Szene-Setzung des Motivs jedoch nur im Zusammenspiel mit Foto-Equipment und der richtigen Software. Doch professionelle Software für die Bildbearbeitung ist oft teuer und hält außerdem oft nicht, was es verspricht. Eine relativ günstige – und ziemlich gute – Alternative hat Google jetzt aus dem Verkauf genommen. Stattdessen gibt es die Nik Collection künftig gratis zum Herunterladen.

„Nik Collection: Google verschenkt professionelle Fotografie-Software“ weiterlesen

Twitter-Chef Jack Dorsey bestätigt: 140 Zeichen bei Twitter bleiben!

Twitter-Chef Jack Dorsey hat in einem Interview bestätigt, dass die 140 Zeichen Regelung bei Twitter weiterhin bestand haben wird. Damit setzte Dorsey den Spekulationen über eine Aufweichung dieser Begrenzung ein endgültiges Ende. Zuvor hatte der Twitter-Chef selbst mit Überlegungen zu diesem Thema einen Sturm der Entrüstung unter Twitter-Usern verursacht.

„Twitter-Chef Jack Dorsey bestätigt: 140 Zeichen bei Twitter bleiben!“ weiterlesen